Natalija Evija Bucher

 Geboren am 27. 8. 1974 und aufgewachsen in Lettland, einem kleinem traditionsreichem Land an der Küste des Baltischen Meeres.

Seit 2003 lebe ich in der Schweiz mit meiner Familie und bin Mutter von vier Kindern.

Seit ich ein kleines Mädchen bin, beschäftigen mich die Fragen über das Leben. Schon damals als 6-7 Jährige wusste ich, dass mein Herzenswunsch Menschen zu helfen ist. Viele Wege führten und führen mich auf der Suche nach den Wahrheiten.

Als ausgebildete Blumenzüchterin und Floristin, habe ich enge Beziehung zur Natur und Pflanzenwelt. Auch die Sterne und das weite Kosmos fasziniert mich. Dadurch entstand Interesse an Astrologie und die Wirkung auf uns Menschen. Schon als junges Mädchen achtete ich auf Mondphasen und Mondtagen und beobachtete die Unterschiede. Die Hochsensibilität, die ich als Kind hatte, könnte ich in vielen Weiterbildungen von neuem schulen und weiterentwickeln. Ich bin sehr dankbar allen Menschen, welchen ich auf meinem Weg begegnet bin. Vor allem meinen Kindern, die meine grössten Lehrer sind.

 

Die wichtigsten Ausbildungen auf meinem Weg :

 

2001 Astrologie am A.Witte Institut Riga, Lettland

2008- 09 Tanzpädagogin OT in "Pyramide" Sursee, Schweiz

2009-11 Medialität, Sensitivität, Meditation und holistische Heilweisen in "Das Forum" Knutwil, Schweiz

2011 - heute Mystische Wege in "Das Forum" Knutwil, Schweiz

2012 - heute Zirkelleiterin Mystik in " Das Forum" Knutwil, Schweiz

2013 - 15 Psychologische Astrologie in ZFA "Das Forum" Knutwil, Schweiz

2012 Diplomausbildung  "Yoga mit Kindern" bei Ursula Salbert, Deutschland

2013 Zertifikatsausbildung " Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung" bei Ursula Salbert, Deutschland

2016 GroovyKids Yoga Teacher Training bei Greville Henwood, USA in Baar, Schweiz

2017 i.A. Planeten Stellen als Weiterbildung für Astrologische Beratungspraxis in ZFA "Das Forum" Knutwil, Schweiz

 

MANDALIA ist aus Mandala und meinem Namen Natalija entstanden.

Mandala (aus dem Sanskrit: Kreis) ist ein figurales oder geometrisches Kraft- und Heilbild. Sie hat eine spezielle, meditative Wirkung, weil sie Ruhe, Stärke und Harmonie ausstrahlen. Die Auseinandersetzung mit den Mandalas harmonisiert Körper, Geist und Seele. Mandalas bringen uns in Kontakt mit unserer Mitte bzw. mit unserem Selbst. So könnte man das Leben als eine Mandala bezeichnen - wo der Mensch mit seinem wahrem Selbst im Mittelpunkt steht und die Schichten, Jahr ums Jahr, ringsum entstehen.